Steem: Der Wert von CoinMarketCap hat sich verdreifacht

In den letzten Tagen wird der Wert von Steem ‚s – Token auf CoinMarketCap hat um 200% erhöht.

In der letzten Woche stieg sie von etwa 0,13 USD auf über 0,4 USD und fiel dann auf 0,35 USD

In den letzten Wochen hat Steem ein echtes Psychodrama erlebt, mit einer Art feindlichem Übernahmeangebot gegen Steemit Inc. und einer für morgen geplanten harten Abzweigung , die eine neue Blockchain mit einer neuen Bitcoin Loophole Kryptowährung schaffen wird, um Steemit Inc. (und damit TRON) zu entfernen und Justin Sun) von der Regierung.

Es ist wahrscheinlich, dass diese sehr harte Gabel die Nachfrage nach STEEM-Token beeinflusst und so stark erhöht hat, dass sich der Preis innerhalb von 24 Stunden verdreifacht hat.

Zum Zeitpunkt der Abzweigung werden alle öffentlichen Adressen, die STEEM-Token enthalten, in der neuen Blockchain Hive mit der gleichen Anzahl neuer Hive-Token dupliziert .

Daher können diejenigen, die zum Zeitpunkt der Abzweigung STEEM-Token in ihrer eigenen Brieftasche besitzen, eine gleiche Anzahl von Hive-Token unter derselben Adresse in der neuen Blockchain finden.

Dies könnte zu einem echten Wettlauf um den Kauf von STEEM-Token geführt haben, auch weil deren Preis besonders niedrig war. Es genügt, an die Tatsache zu denken, dass das Tief von 2020 am 13. März mit rund 0,1 USD erreicht wurde und dass dies der Mindestpreis war, den der Token nach dem Platzen der Blase Ende 2017 erreicht hatte.

Bitcoin

Die Geschichte von Steems Wert

Der Token debütierte im April 2016 mit 0,8 USD auf dem Markt , mehr als doppelt so hoch wie sein aktueller Wert. Im Juni desselben Jahres erreichte er zunächst ein Tief unter 0,2 USD und stieg und fiel dann im März 2017 unter 0,1 USD zurück.

Aufgrund der spekulativen Blase Ende 2017 erreichte sie Anfang Januar 2018 ihren Maximalwert von 8,1 USD und begann dann einen langen Abstieg, der sie im Dezember 2018 auf etwa 0,2 USD senkte.

Bis April 2019 war es wieder auf 0,5 USD gestiegen, aber bis zum Jahresende war es wieder auf rund 0,12 USD gefallen.

Im Jahr 2020 war er Mitte Februar von 0,12 USD auf 0,28 USD gestiegen und am 3. März erneut auf rund 0,1 USD gefallen.

Der heute erreichte Anteil von über 0,4 USD liegt nahe am Preis des Juni letzten Jahres, wird aber höchstwahrscheinlich von der harten Gabel von morgen beeinflusst .